51% Attacke

Unter einer 51% Attacke versteht man eine Situation, in der mehr als die Hälfte der Mining Power eines Coins von einer Person oder einer Gruppe Kontrolliert werden.
Dieses würde der jeweiligen Person / Gruppe ermöglichen die Blockchain zu manipulieren indem z.B. Transaktionen verändert oder Guthaben mehrfach verschickt werden kann.
Eine 51% Attacke ist die wohl größte Gefahr der sich einer Blockchain ausgesetzt sehen kann. Je größer die Währung, desto unwahrscheinlicher ist es aber, da dieses Szenario eintritt da die Masse an Minern eine Kontrolle von über 50% der Rechenleistung wirtschaftlich unrentabel macht und in keinem Verhältnis zum zu erwartenden Gewinn stehen würde.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]