Kryptowährungen für Reiche immer beliebter

Mensch im Bitcoin Netz

Kryptowährungen rufen nicht nur bei Computerfans ein Lächeln hervor, sondern auch immer mehr reiche Menschen erfreuen sich an der Digitalwährung. Statistiken haben gezeigt, dass immer mehr reiche Personen sich Kryptowährungen anschaffen. Erschreckend ist hingegen, dass nur wenige wissen welche Technologie hinter Bitcoin und Co. stecken.

Eine Umfrage zwischen Privatbanken und Vermögensberater hat gezeigt, dass rund 21% der Kunden im vergangenen Jahr Kryptowährungen als Investition tätigten.

Kein Verständnis für Kryptowährungen

Die Kryptowährungen rufen immer wieder Missverständnisse hervor. Ein Normalbürger weiß oftmals nicht wie genau er die Kryptowährungen verwenden kann. Obwohl es zahlreiche Ratgeber in diesem Bereich gibt, bleiben die Missverständnisse nach wie vor bestehen. Auch bei den Superreichen ist das fehlende Wissen nach wie vor vorhanden. Vor allem in Bezug auf das Blockchain.

Viele Investoren verstehen nicht, was das für Ihre Anlageprofile bedeuten kann

Was ist die Blockchain konkret?

Die Blockchain ist die Grundtechnik auf der die zahlreichen Digitalwährungen basieren. Bei einem bestehenden Zahlungsverkehr werden die Listen der getätigten Transaktionen im Block zusammengefasst. Sind diesem Blocks voll, werden sie zusammen abgeschlossen.

Um entsprechend die hohe Sicherheit der Digitalwährungen zu gewährleisten, werden diese beschriebenen Informationen in komplexen Zeichenkombinationen sogenannten Hashs umgewandelt. Die Liste dieser aufeinanderfolgenden Zeichenkombinationen heißt Blockchain.

Aktien immer noch beliebter als Kryptowährungen

Obwohl die Kryptowährungen eine hohe Beliebtheit, auch bei den Promis, erzielen, setzen viele der Superreichen nach wie vor auf Aktien und Immobilien. Die Anlageform wird sich in den nächsten Jahren so schnell nicht ändern. Immerhin hat sich der Aktienmarkt in den letzten Jahren sehr gut entwickelt. Vor allem Immobilien gelten weiterhin als die Eckpfeiler der Investitionen. Sind jedoch oftmals überteuert.

Kryptowährungen hingegen sind lediglich ein netter Zeitvertreib. Ob Prominente und Superreiche sich noch auf die Kryptowährungen einlassen können, ist aktuell unbekannt. Um die Kryptowährung effizient als Anlage zu verwenden, ist es natürlich wichtig den Vorgang der Kryptowährungen zu verstehen. Die Grundlage für jedes Investment.

Beitragsbild: © Natali_ Mis – Shutterstock.com

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]