Bitmain verkauft Ethash ASIC-Miner

Bitmain Antminer E3

Bitmain hat heute seine neue Generation ASIC Miner vorgestellt die, wie von Bitmain schon einmal „angedroht“ wurde, den Ethash Algorithmus berechnen.
Dieser wird u.a. zum Minen von Ethereum (ETH) genutzt worin auch das Konfliktpotential in dieser Ankündigung besteht.

Ethereum und ASIC Miner

Die Ethereum Foundation und allen voran Vitalik Buterin hatten bereits angekündigt, im Falle der Veröffentlichung von ETH – ASICs, aggressiv gegen diese vorzugehen und mit einem Fork dafür zu sorgen, dass diese für das Ethereum Mining nicht zu gebrauchen sind.
Mit dem Verkaufsstart der Miner hat Bitmain hier nun den Fede-Handschuh aufgenommen und gleich noch ein paar harte Fakten in Richtung der GPU Miner geworfen.

Was leistet der Antminer E3

Der Antminer E3 leistet mindestens 180 MH/s, verbraucht dabei aber nur 800 Watt und ist mit einem Preis von aktuell 800 US-Dollar eine Kampfansage an die Grafikkarten Hersteller und -Miner.

Dementsprechend war der Antminer E3 auch bereits nach wenigen Minuten ausverkauft.
Die Auslieferung für Batch 1 soll im Juli 2018 erfolgen.

Wir dürfen gespannt sein wie Vitalik Buterin bzw. die Ethereum Foundation auf diesen Vorstoß reagieren werden.

Beitragsbild: © Bitmain.com

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*